Newsletter
 
 

Mit Zuversicht durch die Wirtschaftskrise

 
 


Die Krise verunsichert.

Sie sind direkt betroffen von den Veränderungen in der Wirtschaft. Wir alle werden verunsichert. Ist der Arbeitsplatz, ist die Stelle noch sicher. Wie geht es weiter. Werde ich von den Einsparungen, den Restrukturierungen betroffen? Bin ich zu alt, habe ich einen falschen Namen, oder ein ungewohntes Aussehen?
Positive Autosuggestion kann Ihnen helfen, einen zuversichtlichen, positiven Umgang mit der Krise zu erreichen.
Academy Positiv
 
 
Harte Fakten
Können wir die Hypotheken noch bezahlen? Die Ausbildung der Kinder kostet viel Geld. Ist meine Fort- und Weiterbildung noch zeitgemäss? Der gewählte Weg noch der Richtige? Wie bezahle ich in Zukunft das Studium. Müssen wir die Ferien, die Weltreise abblasen. Das Auto wird alt. Die Waschmaschine spuckt. Das Abo muss erneuert werden.
Feste Werte geraten ins Wanken. Spareinlagen verlieren an Wert. Sind wir auf dem Weg in eine Weltwirtschaftskrise? In langen Nächten suchen wir mit wachem Verstand nach der persönlichen Lösung. Der Markt schrumpft. Der Lohn, die Pension wird in Frage gestellt.

Wir wagen jetzt den Neubeginn.
In meinem E-Book: „Der Aufstieg“ werden Szenarien beschrieben, aus vergangenen Krisenzeiten. Wie haben die damaligen Generationen die Probleme bewältigt? Wie haben sie überlebt? Mit Vertrauen in die Zukunft. Meine hellsichtigen Partner sagen alle eine gute Zeit voraus. Sofern wir uns ihren aufgenommenen Botschaften öffnen. Es gibt zwei Wege. Härter arbeiten als andere, ist die klassische Botschaft über Jahrhunderte. Sich von der Intention leiten lassen und die Erkenntnisse umsetzen, potenziert die Wirksamkeit von Arbeit, erworbenen Kenntnissen und umgesetzten Fähigkeiten.

Nicht Spielball, sondern Mitgestalten.
Lesen Sie die Beispiele auf unserer Seite. Ob Schule, Lehre, Studium, abgeschlossene Ausbildung. Angestellt oder Selbstständig. Beruf oder Kunst. Berufstätig oder pensioniert. Jung und alt. Mit Selbstvertrauen. Mit Hilfe von positiver Autosuggestion machen wir Kräfte frei. Mit den unerschöpflichen Energiefeldern der Intention verbunden, in die richtigen Bahnen geleitet, auf unsere Bedürfnisse ausgerichtet, peilen wir neue oder als richtig erkannte, bisherige Ziele an. Wir können, wir dürfen sie erreichen. Sie sollen aufbauend, den Menschen dienlich sein, dann geniessen wir die Unterstützung positiver Kräfte.

Academy Positiv für alle Menschen, die guten Willens sind.
Positiv denken ist eine Grundvoraussetzung. Gedankenkontrolle eine schwierige für jedermann erlernbare Technik. Sie ist eine Grundvoraussetzung für positive Veränderungen. Diese Technik, richtig erlernt und konsequent angewendet, ist die Grundstufe für kreative, schöpferische Tätigkeit. Unser Denken ist immer schöpferisch. Mit unserem Denken, mit den inneren Vorstellungsbildern, die uns oft nicht bewusst sind, gestalten wir unsere Zukunft unser Leben. Alles Destruktive hat deshalb negative Wirkungen. Denken Sie positiv. Helfen Sie mit eine neue bessere Zukunft für uns alle zu gestalten. Versuchen Sie ihr persönliches Wunder: „Mut, Vertrauen und positiv denken und ihre Wünsche werden erfüllt.“ (Pablo Casals.) Aus Mut zum Leben.
 
> E-Book bestellen